Zur Zeit (2019) sind beim 1. FCN Roll- und Eissport e.V, 7 Sportler der Startklasse B1, 3 Sportler der Startklasse B2 und 2 Sportler der Startklasse B3 im Training und Wettkampf aktiv. 

Volker Springhart war bis Ende 2021 Trainer der Gruppe wurde wurde ab 2021 von Jana Ziemainz als Trainerin abgelöst. Aus Altersgründen fühlte sich Volker als Begleiter bei Wettbewerben nicht mehr sicher und schnell genug. Jana war schon seit Anfang an in das Training eingebunden und hatte in der Anfangszeit auch blinde Skater in ihrer Kindergrupp integriert.

Volker trainiert in der Sehbehinderten- und Blindengruppe als Teilnehmer weiter mit, da er inzwischen aufgrund seiner eigenen Sehbehinderung in die Startklasse B3 einzugliedern ist. Im Jahr 2023 wird Volker in der Altersklasse 80 sein.

Das Training wird von bis zu 4 sehenden Begleitskatern unterstützt. Bei Wettkämpfen sind dann noch weitere Begleitskater aus dem Speedteam und externen Vereinen bereit.

Im BBS Nürnberg skaten weitere blinde und sehbehinderte Skater/innen regelmäßig einmal pro Woche. Diese Gruppe wird 2 Erzieherinnen und Volker angeleitet und ist als Freizeitgruppe aktiv.  Bei offenen Stadt- Meisterschaften nahmen Skater dieser Gruppe auch schon aktiv und bilden den möglichen Nachwuchs für die Speedskater.